Gfrei di auf wos Gscheids!

Dein digitaler Bio-Bauernmarkt

Ökogenuss - Bio-Schafskäse vom Oederhof

Anstelle von Milchkühen grasen auf den Weiden der Familie Weiß Milchschafe. 2011 hat der Naturland-Betrieb auf Schafhaltung mit französischen Lacaune-Schafen umgestellt.

 · 1 min read

Lesen Sie das Betriebsporträt des Oederhofs, der seit 2010 ökologisch bewirtschaftet wird. Die Rasse des Lacaune-Milchschafs haben Johann und Michael Weiß wegen der gehaltvollen Milchinhaltsstoffe gewählt. Es gehören etwa 300 Mutterschafe und deren Nachzucht zum Hof.  Milchschafe geben nur wenig Milch, dafür hat diese einen hohen Fett- und Eiweißgehalt. Den Käse stellt Stephan Scholz in seiner mobilen Käserei her. Bislang ist es der einzige Bio-Schafskäse in der Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel.



No comments yet

No comments yet. Start a new discussion.

Add Comment